Über die Ü-Klasse

Glückwunsch, Sie übernehmen die Ü-Klasse!

Was ging in Ihrem Kopf vor, als Sie diesen Satz von der Schulleitung hörten? Lassen Sie mich raten:

  • Oh Gott! Ich kann keine Ü-Klasse unterrichten!
  • Ich komme gerade frisch aus dem Referendariat!
  • Ich fühle mich jetzt schon überfordert und habe einfach Angst!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

 

Wie kann mein Blog Ihnen und Ihrer Ü-Klasse helfen?

Ich möchte mit Ihnen meine Erfahrungen als Klassenlehrerin einer Ü-Klasse teilen, Ihnen die Arbeit erleichtern und Sie inspirieren.

Hier bekommen Sie Informationen und Ideen zu der Differenzierung, Organisation, Integration, dem Umgang mit Flüchtlingen und vieles mehr. Außerdem stelle ich Ihnen erprobte Materialien, Checklisten und Bilder zur Verfügung, die Sie sofort in der Ü-Klasse einsetzen können. Bald werden Sie nicht mehr so wahnsinnig viel Zeit in die Unterrichtsvorbereitung stecken müssen. Sie können dann Ihre Schüler besser kennen lernen und entspannter zur Arbeit gehen.

Ich hoffe, dass Sie schon bald Ihre neue Aufgabe nicht nur sinnvoll und wichtig finden, sondern auch von Herzen lieben werden.

So wie ich.

Wer schreibt hier eigentlich?

Hallo, mein Name (Pseudonym) ist Julia Art. Ich unterrichte eine Übergangsklasse in München und liebe meine Arbeit. Jeden Tag erfreuen mich meine Schüler mit Motivation, Freundlichkeit, Humor und selbstständigem Arbeiten! Als ich 2013 meine erste Ü-Klasse bekam, wurde ich auch von Ängsten geplagt. Ich habe DaZ nicht studiert und war erst im 2. Berufsjahr! Vor 23 Jahren war ich selbst als Russlanddeutsche in einer Ü-Klasse und habe dort Deutsch gelernt. Jetzt darf ich selbst so eine Klasse unterrichten!

Einerseits ehrte mich das, andererseits wusste ich nicht, ob ich der Aufgabe gewachsen war. Ich habe mir jedoch schon als kleines Mädchen angewöhnt, meine Angst mit Lernen zu bekämpfen. Funktioniert bis heute! Ich habe mich gründlich in die Thematik eingearbeitet, probiere oft neue Ideen aus und lerne immer noch dazu. Mein Wissen möchte ich nicht nur für mich behalten, deswegen schreibe ich hier und hoffe auf Austausch mit Kollegen und Interessierten.

Ihre Julia Art

#mc_embed_signup{background:#fff; clear:left; font:14px Helvetica,Arial,sans-serif; } /* Add your own MailChimp form style overrides in your site stylesheet or in this style block. We recommend moving this block and the preceding CSS link to the HEAD of your HTML file. */

Newsletter

+ 50 Aufsatzthemen "Öffne Dein Herz!"

* erforderlich

(function($) {window.fnames = new Array(); window.ftypes = new Array();fnames[0]='EMAIL';ftypes[0]='email';fnames[1]='FNAME';ftypes[1]='text';fnames[2]='LNAME';ftypes[2]='text';fnames[3]='MMERGE3';ftypes[3]='text'; /* * Translated default messages for the $ validation plugin. * Locale: DE */$.extend($.validator.messages, { required: "Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.", maxlength: $.validator.format("Geben Sie bitte maximal {0} Zeichen ein."), minlength: $.validator.format("Geben Sie bitte mindestens {0} Zeichen ein."), rangelength: $.validator.format("Geben Sie bitte mindestens {0} und maximal {1} Zeichen ein."), email: "Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.", url: "Geben Sie bitte eine gültige URL ein.", date: "Bitte geben Sie ein gültiges Datum ein.", number: "Geben Sie bitte eine Nummer ein.", digits: "Geben Sie bitte nur Ziffern ein.", equalTo: "Bitte denselben Wert wiederholen.", range: $.validator.format("Geben Sie bitten einen Wert zwischen {0} und {1}."), max: $.validator.format("Geben Sie bitte einen Wert kleiner oder gleich {0} ein."), min: $.validator.format("Geben Sie bitte einen Wert größer oder gleich {0} ein."), creditcard: "Geben Sie bitte ein gültige Kreditkarten-Nummer ein."});}(jQuery));var $mcj = jQuery.noConflict(true);